test wrapper

Bifokale Linsen

Die aus den hochqualitativen und sicheren Materialien hergestellten, im Tragen und in der Pflege bequemen bifokalen Kontaktlinsen geben dem Patienten mit den Symptomen der Altersweitsichtigkeit den hundertprozentigen Überblick und korrektes Bild der Umwelt.

Noch vor einiger Zeit konnten die Leute mit den Symptomen der Altersweitsichtigkeit nur bifokale Brillen benutzen. Aber die auf dem Markt im Jahre 1999 erschienenen bifokalen Kontaktlinsen sind schnell beliebt geworden und haben bedeutend die Brillen von dem Markt abgedrängt.

Die Altersweitsichtigkeit ist eine Erkrankung, die leider früher oder später sich praktisch bei jedem entwickelt. Der Unterschied besteht nur in der Geschwindigkeit dieser Entwicklung. Die Krankheit entsteht wegen des natürlichen altersbedingten Prozesses, bei dem der Mensch schlecht die von ihm nah liegenden Gegenstände sieht. Davon ist auch die Benennung dieser Krankheit entstanden - Altersweitsichtigkeit.

Einzigartige Eigenschaften der bifokalen Kontaktlinsen

Schon ausgehend aus der Bezeichnung dieser Linsen kann man ihre Haupteigenschaft verstehen - indem sie über zwei Zonen (Präfix "bi") verfügen, korrigieren solche Linsen einerseits das Sehvermögen in die Weite, andererseits übertragen sie scharfe Abbildung der nahliegenden Gegenstände. Nach ihrer Struktur, je nachdem, auf welche Weise an diesen Linsen die Zonen der nahen und weiten Vision liegen, können die bifokalen Linsen asphärisch, konzentrisch und variabel sein.
Viele Hersteller produzieren bifokale Linsen aus weichen und harten Materialien, und die Art des Tragens ist verschieden - von den 1-Tagslinsen bis zu den traditionellen.

Einer der bedeutenden, aber leicht zu korrigierender Mangel der bifokalen Linsen ist der für die Anpassung notwendige Zeitraum. Und das Problem besteht nicht nur in der Härte des bei der Herstellung benutzten Materials. Das Problem besteht darin, dass Ihre Augen sich zur Auswahl der notwendigen Zone für scharfes und korrektes Sehvermögen im notwendigen Moment anpassen sollten. Dank ihrer einzigartigen Struktur, wobei die Brechkraft der Linse schrittweise geändert wird, ermöglichen sie die Rückkehr der Schärfe und Übersichtlichkeit des Bildes der Umwelt.   Beim Tragen solcher multifokalen Monatslinsen werden alle von den Objekten ausgehenden Strahlen gleichzeitig an der Pupille konzentriert. Weiter wählt das Hirn selber die für notwendiges Objekt notwendige Abbildung aus.

Pflege der bifokalen Linsen

Bifokale Linsen, genauso wie auch andere Kontaktlinsen für den Planwechsel erfordern eine fachkundige und ständige Pflege. Nur bei der Einhaltung aller Empfehlungen des Arztes können Sie für sich gesundes und qualitatives Sehvermögen garantieren.
Der Preis für bifokale Kontaktlinsen war immer und bleibt tragbar für jeden. Es sei betont, daß vor dem Kauf man sich an einen hochqualifizierten Augenarzt wenden sollte, der dabei hilft, die Linsen nach ihren individuellen Kennwerten auszuwählen.