test wrapper

Die Trockenheit der Augen mittels der Linsen 1 Day Acuvue Moist vorbeugen

Als der häufigste Grund für den Verzicht auf die Verwendung der Kontaktsehkorrekturmittel gilt der durch diese Mittel hervorgerufene Diskomfort, wessen Entwicklung durch die Trockenheit der Augen verursacht wird. Und wenn die Verbraucher sich in deren Alltagsleben mit Diskomfort noch irgendwie abfinden können, so fällt es ihnen während der aktiven Arbeitstätigkeit, der Mußestunden und beim Sportbetreiben ziemlich schwer.

Und doch, heute existieren Kontaktlinsen, die durch vorzügliche Befeuchtungseigenschaften gekennzeichnet sind, was deren Benutzung maximal bequem und komfortabel macht. Zu denen gehören, z.B., die von der Firma Johnson & Johnson. gefertigten Linsen 1-Day Acuvue Moist.

1-Day Acuvue Moist
Kontaktlinsen 1-Day Acuvue Moist

Erleben Sie das Gefühl von Frische und Feuchtigkeit von morgens bis abends

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Tag und Nacht, Tages
Ersetzungsmodus: täglich
Brand: Acuvue
Reiseziel: optisch
13.9 EUR

Damit die sportlichen Aktivitäten in der maximal günstigen Atmosphäre betrieben werden konnten, sollen die  Kontaktlinsen mit dem Auge ein einheitliches optisches System bilden, mit dem Auge gewebefreundlich sein und die Integrität der Tränenfilm nicht verletzen. Die Linsen 1-Day Acuvue Moist haben diese Eigenschaften in vollem Umfang. Deren hohe physiologische Kompatibilität liegt am niedrigen Biegsamkeitsniveau, an der Beständigkeit gegen die Dehydratation (Abtrocknung) sowie die Ansammlung an deren Oberfläche Eiweiß- und Lipidablagerungen und, vor allem, an deren guten Befeuchtungsfähigkeit.

 

Bei der Fertigung der Linsen 1-Day Acuvue Moist wird das einzigartige Fertigungsverfahren LACREON verwendet. Mit diesem Verfahren wird das Befeuchtungsagent Muzin, das in dessen Eigenschaften einer naturhaften Befeuchtungssubstanz ähnlich ist, in die Linsenstärke eingeführt und sich davon im Laufe deren Tragdauer allmählich ausscheidet.

 

Der Sauerstoff-Durchlässigkeitskoeffizient macht bei den Linsen1-Day Acuvue Moist 33,3 aus. Deshalb gibt es praktisch kein Risiko von Hypoxie (Sauerstoffhunger) der Hornhaut beim richtigen Tragregime, und die Linsen selbst verursachen keine Symptome von Augenreizung wie Diskomfort, Jucken, Brennen o. a.


Während der aktiven Erholung und Sportbetreiben erfolgt die Änderung der Körper- und Kopflage kontinuierlich. Es ist sehr wichtig, dass die Linsen dabei nicht verschoben werden und keine mechanische Verletzungen der Lider, Bindehaut und Hornhaut hervorrufen. Die Linsen 1-Day Acuvue Moist werden aus einem sehr elastischen und weichen Material gefertigt. Deshalb, nachdem sie eingesetzt worden sind, ziehen sie sich nach dem Augapfel und werden an deren Stelle zuverlässig fixiert. Konsequenterweise, womit Sie sich auch befassen würden, bleibt Ihre Sehstärke klar und deutlich. Diese Linsen verursachen traumatische Verletzungen nie, und Sie können ruhig sich damit beschäftigen, was Ihnen gefällt, und Spaß bekommen!


Während der aktiven Erholung im Freien ist es sehr wichtig, nicht nur Haut, sondern auch Sehorgan gegen negative Einwirkung des Ultraviolettspektrums von der Sonnenstrahlung zu schützen, besonders wenn Sie sich am Strand erholen oder Schi laufen. Es wurde bewiesen, dass die Intensität des Sonnenlichtes, der vom Schnee, Wasser und Sand reflektiert wird, fast zweimal höher ist als die Intensität vom direkten Sonnenlicht. Und die starke Einwirkung vom Ultraviolett kann die Brandverletzung der Netzhaut oder Hornhaut verursachen. Außerdem können die Wellen vom Ultraviolettspektrum die Durchsichtigkeit vom Lentes nachteilig einwirken und sind ein der Risikofaktoren der Kataraktentwicklung. Aus diesem Grunde hat die Firma Johnson & Johnson die Kontaktlinsen 1-Day Acuvue Moist  mit einem UV-Blocker ausgestattet, der die Augenhornhaut zuverlässig schützt.


Dies vorausgeschickt, kann man behaupten, dass Kontaktlinsen 1-Day Acuvue Moist sich für Leute, die aktives Leben führen, ideal eignen.