test wrapper

Weiche Kontaktlinsen für ständiges Tragen

Viele träumen davon, die Kontaktlinsen rund um die Uhr nicht aus den Augen zu entfernen. Das war der Grund dafür, dass sich einige führende Hersteller der weichen Kontaktlinsen gleichzeitig an die Lösung einer Aufgabe gemacht haben – Linsen mit so einer Sauerstoffdurchlässigkeit zu entwickeln, damit die Hornhaut genug mit dem Sauerstoff versorgt und der Stoffwechsel bei dem langen dauernden Tragen nicht gestört wird.

Dauerndes Tragen von Kontaktlinsen bedeutet die Linsen bis zu 30 Tagen zu tragen, ohne sie herauszunehmen, auf Empfehlung und mit Genehmigung des Facharztes.

Acuvue Oasys with Hydraclear Plus
Kontaktlinsen Acuvue Oasys with Hydraclear Plus

Unübertrefflicher Komfort sogar bei ungünstigen Bedingungen

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Tages, Tag und Nacht, Längerer Lebensdauer, Nacht-
Ersetzungsmodus: 2 Wochen
Brand: Acuvue
Reiseziel: optisch
16.9 EUR
Air Optix Aqua
Kontaktlinsen Air Optix Aqua

Silikon-Hydrogel Monatslinsen

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Tages, Tag und Nacht, Längerer Lebensdauer
Ersetzungsmodus: 1 Monat
Brand: Air Oprix
Reiseziel: optisch
18.9 EUR
Air Optix Night & Day Aqua
Kontaktlinsen Air Optix Night & Day Aqua

Air Optix Night & Day Aqua

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Monatslinsen, Längerer Lebensdauer, Tages, Tag und Nacht
Ersetzungsmodus: 1 Monat
Reiseziel: optisch
25.9 EUR
PureVision 2 HD for Astigmatism
Kontaktlinsen PureVision 2 HD for Astigmatism

Torische Linsen für flexibles oder ständiges Tragen bis 30 Tage

Lieferzeit: 10 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Tag und Nacht, Tages, Längerer Lebensdauer
Ersetzungsmodus: 1 Monat
Reiseziel: optisch
59.9 EUR
Biofinity
Kontaktlinsen Biofinity

Kontaktlinsen für planmäßigen Ersatz

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Längerer Lebensdauer, Tag und Nacht, Tages
Ersetzungsmodus: 1 Monat
Reiseziel: optisch
31.9 EUR
Biofinity XR
Kontaktlinsen Biofinity XR

Lieferzeit: 7 Arbeitstage
Typ: Kontaktlinsen
Tragedauer: Längerer Lebensdauer, Tag und Nacht, Tages
Ersetzungsmodus: 1 Monat
Reiseziel: optisch
49.9 EUR

Die Sauerstoffdurchlässigkeit wird bei Kontaktlinsen mit dem DK-Wert angegeben. Aber in der Tat hängt der Dk-Wert von der Linsendichte stark ab, so wurde weiterhin einen Teilwert der Sauerstoffdurchlässigkeit eingeführt DK/l, wobei l die Dichte der Linse in ihrer Mitte bedeutet. Auch der Wassergehalt des Materials beeinflusst die Sauerstoffzufuhr des Materials: in der Regel je höher sein Wert ist, desto höher ist auch DK (bei dem gleichen Material mit der gleichen Dichte). Es ist aber unmöglich, Linsen nur aus Wasser zu erzeugen. 75% des Wassergehalts ist der maximale Wert für weiche Kontaktlinsen.

Weiche Kontaktlinsen für ständiges Tragen

Besonderheiten der weichen Linsen für ununterbrochenes Tragen

Weiche Kontaktlinsen für ständiges Tragen werden aus Silicon-Hydrogel erzeugt. Dieses einmalige Material bedeutet Revolution in der Kontaktkorrektur des Sehvermögens. Früher wurden alle weichen Kontaktlinsen aus Hydrogelen hergestellt. Diese Stoffe lassen den Sauerstoff durch und beinhalten genug Flüssigkeit für den angenehmen Tragekomfort und die unbeeinträchtigte Lebensfunktion.

Weiche Kontaktlinsen für ständiges Tragen werden aus Silicon-Hydrogel erzeugt. Dieses einmalige Material bedeutet Revolution in der Kontaktkorrektur des Sehvermögens. Früher wurden alle weichen Kontaktlinsen aus Hydrogelen hergestellt. Diese Stoffe lassen den Sauerstoff durch und beinhalten genug Flüssigkeit für den angenehmen Tragekomfort und die unbeeinträchtigte Lebensfunktion. Silikon und diverse Analogstoffe haben schon längst die Aufmerksamkeit der Kontaktologen erregt. Silikone weisen eine sehr gute Sauerstoffzufuhrfähigkeit auf, aber sie sind hydrophob, d. h. feuchtigkeitsabstoßend, mögen feuchte Umgebung nicht, deswegen sind nicht weich und flexibel genug für den angenehmen Tragekomfort ohne ständigen Einsatz von Feuchtigkeitstropfen.

Das Hydrogel ist wohl verträglich für das Auge, aber es lässt nicht genügend Sauerstoff durch.

Die Aufgabe der Entwickler bestand darin, die Vorteile beider Stoffe zu kombinieren um das Ziel zu erreichen – eine weiche Linse mit hohem DK-Wert zu schaffen. Durch gemeinsame Anstrengungen der hochqualifizierten Chemiker erschienen Silikon-Hydrogele – originelle zweistufige Stoffe. Die Silikon-Stufe, die dominiert, sorgt für Sauerstoffzufuhr an die Hornhaut. Die Hydrogel-Stufe (als Streifen durch Silikonschicht) gewährleistet die Wasserdurchlässigkeit für die notwendige Beweglichkeit der Linse auf dem Auge, d. h. der Sauerstoffzufuhr an die Hornhaut ist nicht mehr von Feuchtigkeitseigenschaften des Materials abhängig.

Die jüngsten Forschungen haben nachgewiesen, dass nur DK/l-Wert von 125 vor dem Aufquellen der Hornhaut in der Nacht bei dem längeren Tragen der weichen Kontaktlinsen sichert. Heutzutage ist es möglich geworden, weiche Kontaktlinsen ununterbrochen bis zu 30 Tagen auf Empfehlung und mit Genehmigung des Facharztes nach seiner Untersuchung der Augen des Patienten und unter Bedingung der regelmäßigen Besuche des Augenarztes zu tragen. Diese Option besteht nur für weiche Kontaktlinsen aus dem Silikon-Hydrogel! Keine anderen Kontaktlinsen können den Sauerstoff an die Hornhaut in genügender Menge zulassen.