test wrapper

Die Lösung Biotrue stört die Schutzeigenschaften des Tränenfilms nicht

Es ist bekannt, dass die Eiweiße, die in der Tränenflüssigkeit enthalten sind, insbesondere Lysin und Lactoferrin, Ablagerungen an der Oberfläche der Kontaktlinsen bilden und somit ihre optischen Eigenschaften herabsetzen können. Gleichzeitig haben diese Eiweiße eine wichtige schützende Funktion, weil sie die wichtigsten antibakteriellen Komponenten des Tränenfilms sind.

Unter Berücksichtigung dieser Daten führten die Wissenschaftler eine Forschung durch, deren Hauptziel war, den Einfluss der Lösung zur Pflege der Kontaktlinsen Biotrue auf die Eiweiße der Tränenflüssigkeit zu erforschen. Dazu wurde die Flüssigkeit der Wirkung der Testlösung ausgesetzt. Danach wurde die antibakterielle Aktivität der Tränen in Bezug auf Pseudomonas aeruginosa und Staphylococcus aureus, die, wie bekannt, die häufigsten Erreger verschiedener Infektionserkrankungen der Augen sind, geprüft. Wie die Ergebnisse zeigen, erhält die Lösung Biotrue die Resistenz der Schutzeigenschaften des Tränenfilms gegen die oben genannten Mikroorganismen verlustlos, das heißt, dass diese Lösung vollständig die natürliche Aktivität der Eiweiße erhält. Dadurch ist die Verwendung der Lösung eine sichere Vorbeugung der Infektionskomplikationen des Auges, die mit dem Tragen der Kontaktlinsen verbunden sind.