test wrapper

Einfluss des Ultravioletten auf die Sehkraft

Trotz der Tatsache, dass der Winter kam, gibt es draußen nicht weniger UV-Strahlung. Im Gegenteil: die Schichten der frostigen, transparenten und kalter Luft werden durch die UV-Strahlen noch effizienter bewältigt. Darüber hinaus kommt bald das neue Jahr, und Millionen von Menschen werden die Weihnachtsferien in der frischen Luft verbringen. Es ist äußerst wichtig die Augen vor UV-Strahlung zu schützen.

Nach den Worten des Doktors Graham Cox soll jeder Mensch sich Mühe geben, um Sicherheitsmaßregeln einzuhalten. Spezielle Brillen und Kontaktlinsen mit UV-Blocker filtern die schädliche UV-Strahlung. Sie sind in der Lage, bis zu 99% UV-Licht zu absorbieren.

Zu viel Sonnenlicht blendet und reizt die Augen, die UV-Strahlung kann Bindehaut, Hornhaut und Linse beeinträchtigen. Geeignet ist ein Sonnenschutz, der die UV-Strahlen abhält. Je mehr Augen den schädlichen Auswirkungen ausgesetzt werden, desto größer ist das Risiko der Entwicklung pathologischer Augenerkrankungen.