test wrapper

Eintägige Linsen erhöhen das Komfortniveau

Die Ergebnisse der vor kurzem beendeten Erforschung haben gezeigt, dass die Patienten, die beim Tragen der Kontaktlinsen Unbehagen empfinden, können vom Wechsel zu den eintägigen Kontaktlinsen einen Vorteil ziehen.

An der Erforschung haben 611 Menschen teilgenommen, die ziemlich lange Zeit mehrfache weiche Kontaktlinsen verwendet haben und dann sie zu den Silikon-Hydrogel- oder Hydrogellinsen täglichen Ersatzes gewechselt haben.

Die Wissenschaftler haben eine Befragung der Teilnehmer vor der Erforschung und nach 4,5 Monaten nach dem Wechsel zu eintägigen Kontaktlinsen durchgeführt.

Die erneute Befragung hat gezeigt, dass alle Teilnehmen dabei ein erhöhtes Komfortniveau bemerkt haben. Sie haben über die Verminderung der Trockenheits-, Gereiztheits- und Ermüdungsempfindungen der Augen mitgeteilt. Außerdem haben sie auf die Einfachheit und die Bequemlichkeit in der Benutzung der neuen Kontaktlinsen hingewiesen. Dabei haben die Benutzer der eintägigen Silikon-Hydrogel-Linsen ein höheres Komfortniveau bemerkt.

Gemäß den erhaltenen Ergebnissen haben die Wissenschaftler die Meinung, dass die Ärzte ihren Patienten, die beim Tragen der mehrfachen Kontaktlinsen an Trockenheit, Gereiztheit oder Unbehagen leiden, lieber eintägige Linsen empfehlen müssen.