test wrapper

Einfluss des Computers auf die Sehkraft der Menschen

Wie muss man richtig Computer benutzen, um die Sehstärke zu behalten? Jeder von uns gehört zum PC-Benutzerkreis, ohne Computer ist unser Leben kaum vorstellbar. Die Menschen, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, spüren Brennen, Schmerzen und bemerken Rötungen in ihren Augen. Wie kann man es vermeiden?


Merkblatt


Das moderne Leben ist ohne Computer kaum vorstellbar. Die Menschen, die viel Zeit vor dem Bildschirm verbringen, bemerken Augenkrankheitssymptome, sogenannte Merkmale des PC-Sehsyndroms. Wie sind sie zu verhindern? Wir bieten Ihnen ein Merkblatt an, das von den Experten der Amerikanischen Akademie für Augenheilkunde (AAO) speziell gegen dieses Problem entwickelt worden ist:

  • Die Entfernung zwischen den Augen des PC-Benutzers und dem Bildschirm soll von 50 bis 60 cm betragen, die obere Kante des Bildschirmes liegt dabei in Augenhöhe bzw. etwas niedriger;
  • Am besten ist ein solcher Monitor ausgestattet, bei dem man Schrägungswinkel, Bildhelligkeit und Bildkontrast selbst einstellen kann;
  • Wünschenswert ist es, einen orthopädischen Stuhl zu benutzen, bei dem die Höhe individuell regulierbar ist;
  • Bei der längeren Arbeit an Textdateien sollen die Texte auf dem Bildschirm so platziert werden, um die zu häufig wiederholten Kopf-, Hals- und Augenbewegungen zu vermeiden;
  • Auf dem Bildschirm sollen keine Reflexlichter von Beleuchtung bzw. Sonnenstrahlen sein;
  • Stündlich ist eine kleine Pause für die Augengymnastik erforderlich. Solche Gymnastik kann beispielsweise aus folgenden Übungen bestehen:
    a) häufiges Blinzeln;
    b) Kreisbewegungen mit den Augen;
    c) platzieren Sie Ihren Zeigefinger in Augenhöhe. Fixieren Sie Ihren Blick auf dem Finger, dann schauen sie ferner hinter ihn. Wiederholen Sie diese Übung im Laufe von zwei Minuten;
    d) setzen Sie Sich bequem und schließen Sie die Augen zu. Entspannen Sie Sich bis zu fünf Minuten lang.

Falls das Unbehagen noch stärker wird, ist es wahrscheinlich nicht mit der Arbeit am Computer verbunden. In diesem Fall sollen Sie umgehend einen Augenarzt besuchen.