test wrapper

Regelmäßige Termine beim Ophthalmologen sind ein Rezept für die Gesundheit Ihrer Augen

Das Gesundheitsbewusstsein soll allem voran sein! Es ist besser, eine Erkrankung vorzubeugen, als sie zu heilen. Diese Grundwahrheit ist allen bekannt. Aber nur wenige nehmen sie ernst und wirklich zum Arzt gehen. Aber eigentlich gilt diese Regel auch für unsere Augen.

Nur regelmäßige Termine beim Ophthalmologen können sie hundertprozentig sicher stellen, dass Ihr Sehen in Ordnung ist.

Man soll noch einen wichtigen Aspekt berücksichtigen: nach dem Gesundheitszustand Ihrer Augen kann man auch schwerere Krankheiten feststellen. Zum Beispiel, lassen sich Zuckerkrankheit und Hochdruck bei der Untersuchung der Augen diagnostizieren. Beim regulären Termin beim Ophthalmologen kann der Arzt verschiedene Erkrankungen auf früheren Stadien erkennen, während sie noch keinen Schaden der Gesundheit zugefügt haben.

 

Das ist besonders für die Menschen wichtig, die Kontaktlinsen oder eine Brille tragen. Nach dem ersten Termin, wo der Arzt eine für Sie passende Art der Kontaktlinsen oder der Brille auswählt und Ihnen erzählt, wie man sie gebrauchen soll, soll man den Ophthalmologen noch ein paar Mal besuchen. Bei weiteren Terminen soll man sicherstellen, dass die Kontaktlinsen richtig ausgewählt sind und keine negative Nebeneffekte auslösen. Solch eine gründliche Herangehensweise hat ihre Begründung. Es gab schon Fälle, als die Kontaktlinsen dem Patienten nicht passten und sich negativ auf die Hornhaut des Auges auswirkten. Das kann doch zu schweren Veränderungen führen, wenn man die Kontaktlinsen rechtzeitig nicht wechselt.

Wenn Sie sich dann für Kontaktlinsen entschieden haben, sollten Sie dann den Termin beim Ophthalmologen einmal in sechs Monaten vereinbaren. Deswegen ist es wichtig, einen guten hoch qualifizierten Arzt auszusuchen. Befassen Sie sich grundsätzlich mit diesem Problem. Lassen Sie sich von den Freunden beraten, lesen Sie Referenzen im Internet. Verlassen Sie sich aber auf die Werbung nicht.

Unregelmäßige Termine beim Arzt und die selbstständige Auswahl der Kontaktlinsen erhöhen das Risiko, das Auge zu infizieren, zu verletzen und führen viele unangenehme Konsequenzen herbei. Das alles bedroht die Gesundheit Ihrer Augen. Sparen Sie keine Zeit und kein Geld für Ihre Gesundheit!